Verträumtes Outdoorshooting bei Nieselregen in Braunschweig

 

 

 

... Niesel Niesel Niesel ...

 

Das Wetter bei unserem Outdooshooting

hat mit aller Kraft versucht uns einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Wenig davon beeindruckt sind Ina und ich trotz allem

los gezogen und haben einen

wunderschönen Nachmittag verbracht.

 

Dabei sind wirklich viele tolle Bilder entstanden

und diese möchte ich euch nicht

länger vorenthalten.

 

 

 

Sollen wir oder sollen wir nicht?

Macht es Sinn nach draußen zu gehen oder verschieben wir lieber unser geplantes Shooting?

Schon am Vormittag haben Ina und ich

immer wieder getextet um dann festzulegen....

wir lassen uns von diesem naßkalten Nieselregen nicht aufhalten und werden unser Shooting rocken!

 

Wobei man dazu sagen muß, ich als Fotografin bin da in einer deutlich besseren Position gewesen als das Model.

Ich mit dickem Kittel und Handschuhen bekleidet

und die liebe Ina mit zarten Stoffen umhüllt.

Aber was tut man nicht immer alles um schöne Bilder von sich zu bekommen!

Einen großen Wunsch den ich für das Shooting hatte,

ich wollte Ina in einer zarten, eleganten Robe sehen und das mitten im verwunschenen Wald.

Mir spukte eine ganz bestimmte Vorstellung eines Bildes im Kopf rum,

verträumt, veletzlich und zauberhaft sollte das Bild werden.

Es ist gar nicht so einfach das Model in Pose zu bringen wenn man die Gegebenheiten nicht vor Ort hat

sondern diese erst in der Bildbearbeitung entstehen.

 

Unten seht ihr ein Vorher-Nachher-Bild.

Ein großer Dank geht an die bezaubernde Ina,

die mit Engelsgeduld alles hat mich sich machen lassen und mir die Erlaubnis erteilt hat

die Bilder zu veröffentlichen.